Gitarre

Paul Schreiter

Gitarre

Wenn wir an die Gitarre denken haben wir, je nachdem was wir für einen Hintergrund haben, individuell ein ziemlich konkretes Bild vor Augen. Aufgrund des hohen Alters der ursprünglichen “Laute” und der enormen Vielseitigkeit ist sie in verschiedensten Formen und mit wenigen Ausnahmen in jedem Genre vertreten und das weltweit. Für Einige ist es die E-Gitarre, für einige Andere die Konzertgitarre und für manche vielleicht eine Bouzouki aus Griechenland oder eine Sitar aus Indien. Das Prinzip Gitarre ist allgegenwärtig. Gerade die westliche Musik kommt ohne dieses Instrument nicht mehr aus. Es gibt zwar unzählige Meister auf dem Gebiet, jedoch allzu oft verkümmert die Gitarre zum Lagerfeuergebrauch und ihr eigentliches Potential wird nur selten erkannt bzw. ausgeschöpft. Ich möchte Sie einladen, das gesamte Spektrum der Möglichkeiten kennenzulernen. Sie haben viele Optionen und daher eine umso größere Chance, Ihre individuelle Stimme zu finden. Akustisch oder verstärkt, Röhrenverstärker oder Transistor, Stahl- oder Nylonsaiten, mit Plektrum oder Fingern, Gebrauch diverser Effektgeräte oder eher puristisch, Jazz oder Klassik, usw. usw. Gleich ob Anfänger oder Fortgeschritten, ich helfe Ihnen Antworten auf all diese Fragen zu finden und dabei, alles aus diesem schönen Instrument herauszuholen.

Paul Schreiter